top of page
  • Kristine Henniges

Was ist die Akasha Chronik und was bringt mir das?

Die Akasha Chronik ist das „übersinnliche Buch des Lebens“. Sie ist das Wissen über die Vergangenheit, die Gegenwart und die mögliche Entwicklung der Zukunft. Sie ist das Energiefeld, das die ganze Geschichte von jedem Wesen seit der Entstehung der Schöpfung enthält. Du bist hier auf die Erde gekommen, um Erfahrungen zu sammeln. Deinen Weg hast Du im Vorfeld ausgesucht und machst nun hier auf Erden die gewünschten Erfahrungen, um als Seele zu wachsen. Daher ist es möglich in diesem Feld zu lesen. Wenn Du an einer gewissen Ecke Deines Lebens „falsch“ abbiegst, ändert sich Dein Weg. Wir bekommen Hinweise durch Körpersignale und irgendwann durch Krankheit, wenn wir gar nicht hinhören. Ein Reading in der Akasha Chronik kann insofern sehr sinnvoll sein, da Dir das Reading derzeitige Situationen erklären und einen Ausblick aufzeigen kann. Mögliche Fragen an die AKasha Chronik sind bspw.

  • Was ist mein Seelenplan? Was ist meine Lebensaufgabe?

  • Was ist mein größtes Problem zurzeit? Was ist die Ursache dieses Problems? Wie kann ich es auflösen? Was soll ich dadurch lernen?

  • Was für Talente habe ich aus früheren Leben mitgebracht, die ich jetzt nutzen kann, um mich weiter zu entwickeln?

  • Wie kann ich meine Beziehung zu ... verbessern?

  • Woran liegt das Problem zwischen mir und Person ... (meine Mutter, Chef, Mann/Frau, usw.)?

  • Was soll ich über die Situation ... wissen? Was kann ich tun?

  • Was ist derzeit wichtig für mich zu wissen?

Es ist sehr sinnvoll sich auf diese Erfahrung vorzubereiten, damit Du jede Minute für Dich nutzen kannst.

Ablauf:

Zu dem geplanten Termin rufe ich Dich an und logge mich nach Angabe Deines vollen Namens in der Akasha Chronik ein. Die Bilder die ich empfange, gebe ich an Dich weiter.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Berufliche Blockade durch unbewussten Zwilling

Schätzungen aus embryologischer Forschung besagen, dass zwischen 30 und 60 Prozent aller Schwangerschaften anfangs als Mehrlingsschwangerschaften angelegt sind. Dafür, dass mehr als ein Kind geboren w

bottom of page